Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Verpflichtung auf das Datengehemnis Fremdfirmen

» Zurück zu: Downloadbereich Kunden

Verpflichtung-Datengeheimnis-für-Fremdfirmen.docx

Dieses Dokument wird empfohlen, um nicht-eigene Mitarbeiter/innen, die mit personenbezogenen Daten in Ihrem Betrieb in Kontakt kommen können, nachweislich auf ihre Verpflichtung zur Einhaltung der Datenschutzgesetze sowie der allgemeinen Geheimhaltungspflichten hinzuweisen.

Dieses Dokument betrifft NICHT die Firmen/Personen, welche zur direkten Bearbeitung von Daten beauftragt werden (siehe ADV-Vertrag) SONDERN es betrifft die Firmen/Personen, welche zu betriebsnahen Dienstleistungen bestellt wurden und dabei gegebenenfalls mehr oder weniger zufällig Zugriff bzw. Einsicht auf personenbezogene Daten erhalten können. Beispiele hierfür sind: Reinigungskräfte, Hausmeisterservices, Druckerzeugnisdienste oder Ähnliches.

Meine Empfehlung ist die Verwendung des Dokumentes nur dann, wenn die betroffenen Services unbeaufsichtigt stattfinden können oder sollen. Für z.B. Reinigungsdienste, welche innerhalb des laufenden Betriebs eingesetzt sind, gilt die Aufsichts- und Fürsorgepflicht der Anwesenden (und auf den Umgang mit Besucher/innen unerwiesenen) Mitarbeiter/innen sowie der für die Beauftragung und damit auch die Einweisung zuständigen Verantwortlichen im Betrieb.

Zuviel Dokumentation ist zu vermeiden.

Prüfen Sie den Bedarf für dieses Dokument bitte intern oder in Abstimmung mit Ihrer DSB.