Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Mustervertrag-ADV-DS-GVO

» Zurück zu: Downloadbereich Kunden

Mustervertrag-ADV-DS-GVO.docx

Es handelt sich hier um einen Mustervertrag, der entsprechend den tatsächlichen vertraglichen Verhältnissen anzupassen ist.
Im Anhang befindet sich ein Katalog zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs), die Ihr Auftragsverarbeiter mindestens einhalten sollte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Unsere Vorlage basiert auf dem Mustervertrag der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD).

Anwendungsbereich

Prüfen Sie den Bedarf für dieses Dokument bitte intern oder in Abstimmung mit Ihrer DSB, denn es sind nicht automatisch für alle externen Dienstleister ADV Verträge notwendig. Manchmal reicht bereits eine einfache Verpflichtung auf das Datengehemins oder eine Klauselanpassung im NU-Vertrag.

Was, Wer, Wie, Warum

ADV Vertrag = Ein Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung (Verarbeitung von Daten im Auftrag). Stichwort Outsourcing, outgesourcte Prozesse.

Dieses Dokument betrifft die Auftragnehmer, welche von Ihnen zur direkten Bearbeitung von Daten beauftragt werden.

Eine Forderung zur dokumentierten Ausgestaltung von Rahmenbedingungen (Vertragsform) bei einem ADV-Prozess wird in Art. 28 Abs. DS-GVO gefordert und ist hier » „externer Link“ weiter beschrieben.