Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Informationssicherheit

Informationssicherheit bedeutet die Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von geschäftskritischen Informationen.

Das Sicherstellen des Schutzes geschäftskritischer Informationen bedeutet mehr als bloße IT-Sicherheit. Weil einerseits auch solche Informationen betroffen sind, die nicht mittels IT verarbeitet werden und weil andererseits auch Sicherheitsmaßnahmen sinnvoll sind, die analog stattfinden.

Mit Inkrafttreten des IT-Sicherheitsgesetztes Anfang 2016 wurde die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO 27001 für Betreiber kritischer Infrastruktur (Energie, Telekommunikation, Gesundheit, etc.) verpflichtend.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung eines ISMS durch Vorbereitung und Bestandsaufnahme, Einführung und Standardisierung des ISMS, ständige Anwendung und Verbesserung.


Beitragsbild: geralt / pixababy