Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Einladung zum Datenschutzworkshop

Die EU-DSGVO ist in Kraft getreten – und Sie sind auf der sicheren Seite, oder?

Im Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Sie regelt und vereinheitlicht europaweit den Schutz personenbezogener Daten, infolgedessen wurde auch das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) angepasst. Neuerungen im Datenschutz sind u.a. höhere Bußgelder und Anforderungen an die Verschlüsselung bei der Datenübertragung. Aber, keine Bange, denn in der Praxis finden wir praktikable Lösungen zur Umsetzung der Forderungen.

In diesem Workshop sprechen wir über betriebliche und behördliche Anforderungen an den Datenschutz, diskutieren Praxislösungen und sprechen über die aktuellen Unterschiede von Datenschutz vs Informationsmanagement.

Der Workshop wird vom VQME organisiert, steht aber auch interessierten Gästen offen.

Datum: 11. Oktober 2018
Ort: Gießen
Beginn: 09:30 bis ca. 15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 250,00 € pro Teilnehmer*in zzgl. MwSt. und evtl. anfallende Hotelkosten und Tagungspauschale am Veranstaltungsort
Referentin: Carina Babilinski

Anmeldungen nehmen gerne Frau Rabenau: rabenau@cb-consult.org oder Frau  Loose: info@business-lotse.de entgegen.

Mehr Informationen finden Sie hier: Einladung-VQME-WS-DASCHU