Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Betriebliche Vorlagen Personalbereich | Einwilligung zur Verwendung von Fotos

Neu bei mir in der Datenschutzwerkstatt / Bereich Personal-Datenschutz finden meine Kunden eine Mustervorlage zur Verwendung von Mitarbeiterbildern im betrieblichen Kontext PR, Social Media, Intranet, Internet etc..

Einsatzgebiet: Es handelt sich um eine widerrufliche Einwilligung, wie sie im schnelleditierbaren Bereich des Internets/Intranets/SocialMedias üblich ist.

Bei der Einwilligung zur Bildnutzung ist nicht zwingend ein schriftlicher Nachweis erforderlich. Im Prinzip reicht es völlig, wenn bei der Aufnahme zum (Gruppen)foto auf den Zweck und die Verwendung mündlich hingewiesen und die Einwilligung mündlich erteilt wird. Die Einwilligungserklärung empfiehlt sich im Einzelfall bzw. bedarfsgerecht sozusagen als Beweissicherung, um späteren Erinnerungslücken aus dem Weg zu gehen.

Achtung, nicht zu verwechseln mit der unwiderruflichen Abtretung des Rechts am eigenen Bild. Die unwiderrufliche Bildrechtsabtretung ist ein Formular welches z.B. Fotografen nutzen wenn sie Modelle für nachhaltig angelegte Kampagnen einsetzen. Hierzu befragen Sie bitte ihre Werbeagentur oder Fotografen.