Kapitel 1 Informationspflichten

Kapitel 1 Informationspflichten / Transparenzpflichten (Artikel 13, 14 DSGVO umsetzen)

Das oberste Ziel der Datenschutzgrundverordnung kurz DSGVO ist, daß jeder Mensch über die Verwendung seiner personenbezogenen Daten selbst bestimmen soll.

Gute (selbstbestimmte) Entscheidungen fordern gute Informationsgrundlagen. Daher ist es eine wichtige Aufgabe für jedes Vorstandsamt -insbesondere der geschäftsführenden Ämter- den Artikel 13 ff zu kennen:

» Artikel 13 (Informations- und Transparenzpfichten) lesen!

Gelesen ? Ja. Prima, dann weiter zu der Technik, wie bringe man die Information nun an den Mann bzw. die Frau:

Zunächst müsst ihr wissen was ihr bzw. euer Verein genau tut, zu welchem Zweck und so weiter. Hangelt euch einfach am Artikel 13 entlang, ihr könnt es benutzen wie eine Checkliste. Bitte seid ehrlich, dabei darf aber auch ein gewisser Pragmatismus herrschen und ordentlich zusammengefasst werden. Ihr sollt ja mit eurem Beipackzettel keine Schrankwand füllen. Im Zweifel bleibt den Betroffenen ja noch die Rückfrage bei der Verantwortlichen Stelle.

Soll heißen: Fragen zu den Verfahren von Betroffenen müssen in der Regel beantwortet werden. Abblocken ist nicht erlaubt.

Keine Idee wie ihr die Punkte des Artikel 13 mit Leben füllt? Okay, hier habe ich ein unverbindliches Beispiel, wie man so einen Beipackzettel gestalten kann.

Wichtig: Weißt auf eure Kommunikationskanäle hin, insbesondere dann wenn digitale Medien zum Einsatz kommen!

Wie bindet ihr euren Beipackzettel nun formal ein, so daß wirklich alle Mitglieder von der Datenschutzerklärung erreicht werden?

Natürlich könnt ihr den gesamten Text in die Satzung aufnehmen. Oder in der Satzung auf die Anlage „Datenschutzerklärung -zur Erfüllung der Informationspflichten nach Artt. 13 DSGVO- als mitgeltendes Dokument verweisen. Oder in der Satzung auf die online veröffentlichte „Datenschutzerklärung -zur Erfüllung der Informationspflichten nach Artt. 13 DSGVO- als mitgeltende Information auf einer Webseite www.VereinXY.de/Datenschutz/ verweisen.

Es steht also eine Satzungsänderung an! Hurra.

Hier findet ihr Textbeispiele für eine Satzung


Super, den ersten Teil habt ihr geschafft.

Weiter mit » Kapitel 2 Amtsträger auf Geheimhaltung verpflichten (Artikel 5 DSGVO)