Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Privacy Policy | Datenschutz

Wie und Welche Daten werden auf dieser Website erfasst und verarbeitet ?

» A) DE Webseite

Wie und Welche Daten werden im Rahmen der Dienstleistungserbringung / Auftragsabwicklung erfasst und verarbeitet?

» B) DE Unternehmen

A) Datenschutzerklärung Webseite

Es werden beim Besuch meiner Seite grundsätzlich keine Personenbezogene Daten erfasst, gespeichert oder weitergegeben. Es werden keine Cookies genutzt.

Carina Babilinski

Datenschutzbeauftragte

Fragen zum Datenschutz: 0641 49554708

Links

Die Webseite www.cb-consult.org enthält Links zu anderen Websites. Ich kann keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken anderer Websites übernehmen. Meine Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf dieser Website erfasst werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten es uns vor diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, insbesondere um das Feedback unserer Kunden und die sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung einfließen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen daher diese Webseite regelmäßig zu besuchen, damit Sie über den Schutz und die Verarbeitung Ihrer Daten informiert sind.

Stand 06.04.2018

B) Datenschutzerklärung Unternehmen

Informationspflichten Datenschutz gemäß Art. 13 DSGVO

Wir, das sind die Verantwortliche Carina Babilinski und Ihre angestellten Mitarbeiter -im folgenden Team genannt- verpflichten uns, sämtliche Informationen und erfassten Daten unserer Kunden / Auftraggeber sowie der Mitarbeiter unserer Kunden / Auftraggeber zu schützen und vertraulich zu behandeln. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten grundsätzlich unter Beachtung und Einhaltung der geltenden gesetzlichen Vorgaben.
Welche Daten werden durch uns erfasst und verarbeitet?
Wir erfassen und verarbeiten grundsätzlich nur solche personenbezogenen Daten, die wir zur Auftragsbearbeitung benötigen. Dies sind: Name und Anschrift Auftraggeber, Name und Anschrift Rechnungsempfänger, Objekt-/Gebäudeadressen der zum Geltungsbereich gehörenden Niederlassungen, Kontaktdaten Auftraggeber und Auftraggebervertretern.
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu den sich aus dem Auftrag/Vertrag ergebenden Zwecken verwendet und entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Dabei speichern wir keine Daten länger als notwendig.
Durch Ihre Beauftragung erklären Sie sich mit der Erfassung der Verarbeitung der erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.
In keinem Fall erfolgt eine Weitergabe oder Verarbeitung der Daten an bzw. durch Dritte unter Ausnahme der als nächstes genannten Servicepartner.
Einbindung externer Dienstleister/ Unterauftragnehmer/ Dritter für die direkte Erfüllung des Auftrags/Vertrags:
Unser Datenschutz E-Mail-Newsletter wird standardmäßig in einem externen Newsletterprogramm (Anbieter: Newsletter2go) verarbeitet. Betroffen sind Nachname des uns genannten Auftraggebervertreters sowie zugehörige betriebliche E-Mailadresse, keine weiteren Daten. Dieser Anbieter ist von uns geprüft und vertraglich auf die Geheimhaltung und die Einhaltung unseres Datenschutzstandards verpflichtet. Von diesem Anbieter werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Mit Ihrer Beauftragung/Vertragsabschluss erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten für den genannten Anbieter bis auf Widerruf maximal bis zum Vertragsende einverstanden.
Unsere Webinare werden mithilfe eines externen Webinartools durchgeführt und verarbeitet (Anbieter Webinartool: Clickmeeting Administrative Unterstützung: WIKIPro / Anne von Brockhausen). Betroffen sind Nachname des uns genannten Teilnehmers (wird vom Teilnehmer selbst bei Anmeldung eingetragen, darf und kann auch nur Synonym sein) sowie zugehörige betriebliche E-Mailadresse, keine weiteren personenbezogenen Daten. Dieser Anbieter ist von uns geprüft und vertraglich auf die Geheimhaltung und die Einhaltung unseres Datenschutzstandards verpflichtet. Von diesem Anbieter werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Mit Ihrer Beauftragung/Vertragsabschluss erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten für den genannten Anbieter bis auf Widerruf maximal bis zum Vertragsende einverstanden.
Übermittlung in Drittstaaten
Es findet keine Übermittlung in Drittstaaten statt.
Auskunftsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit
Grundsätzlich hat jede betroffene Person das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich hat die betroffene Person das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung, Einschränkung und Löschung, sofern dem keine anderen Rechtsvorschriften entgegenwirken. Die betroffene Person hat außerdem das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und -sofern digital gespeichert- maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Bei Beschwerden können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
Bei Fragen und Auskunftsersuchen wenden Sie sich an uns telefonisch 0641 49554708 oder schriftlich über die im Impressum genannte Adresse.

Stand 21.03.2018